Startseite
 
Diese Website wird seit Januar 2020 nicht mehr systematisch aktualisiert. Für aktuelle Informationen zum Thema Sucht in der Schweiz empfehlen wir die Websites Zahlen und Fakten sowie das Schweizer Monitoring-System Sucht und nichtübertragbare Krankheiten (MonAM).
Tabellen und Abbildungen
Substanz: Tabellen Abbildungen

Tabellen: Amphetamine, Ecstasy

Prävalenz

BFS - Anteile an Personen (auf 1'000 Einwohner), die in der Schweiz wegen Gebrauchs von Stimulanzien behandelt wurden (1999-2008) öffnen
BFS - Anzahl Todesfälle infolge Stimulanzien (ausser Kokain), nach Alter (1995-2016)öffnen
CoRolAR - 12-Monatsprävalenz des Gebrauchs von Amphetaminen und Ecstasy, nach Geschlecht und Alter (2016)öffnen
CoRolAR - Lebenszeit-, 12-Monats- und 30-Tageprävalenz des Ecstasygebrauchs, nach Geschlecht und Alter (Januar-Juni 2016)öffnen
CoRolAR - Lebenszeit-, 12-Monats- und 30-Tageprävalenz des Ecstasygebrauchs, nach Sprachregion (Januar-Juni 2016)öffnen
CoRolAR - Lebenszeit-, 12-Monats- und 30-Tageprävalenz des Gebrauchs von Speed und anderen Amphetaminen, nach Sprachregion (Juli-Dezember 2015)öffnen
CoRolAR - Lebenszeit-, 12-Monats- und 30-Tageprävalenz sowie Häufigkeit des Gebrauchs von Speed und anderen Amphetaminen, nach Geschlecht und Alter (Juli-Dezember 2015)öffnen
ESPAD - Lebenszeitprävalenz der Einnahme von Amphetaminen und Aufputschmitteln bei 15-Jährigen, nach Geschlecht (2003-2007) öffnen
HBSC - Lebenszeitprävalenz der Einnahme von Amphetaminen, Speed und Ecstasy bei 15-Jährigen, nach Geschlecht (1994-2018)öffnen
SGB - Häufigkeit des Gebrauchs von Ecstasy, nach Alter (1997-2007) öffnen
SGB - Lebenszeitprävalenz des Ecstasygebrauchs bei Frauen, nach Alter (1997-2012)öffnen
SGB - Lebenszeitprävalenz des Ecstasygebrauchs bei Männern, nach Alter (1997-2012)öffnen
SGB - Lebenszeitprävalenz des Ecstasygebrauchs, nach Alter (1997-2012) öffnen
SGB - Lebenszeitprävalenz des Ecstasygebrauchs, nach Sprachregion (1997-2012)öffnen

Behandlungs- oder Betreuungsnachfrage

act-info - Anzahl Eintritte mit Hauptproblem Amphetamine oder andere Stimulanzien, nach Geschlecht (2004-2017)öffnen
top

 

www.substitution.ch