Startseite
 
Opioide
» Inzidenz

Einstiegsalter in den Gebrauch

Im Monitoringsystem act-info wird bei Behandlungseintritt das Alter bei Erstgebrauch von Opioiden sowie das Alter bei Beginn einer auffälligen Einnahme festgehalten. Die Daten zeigen, dass im Jahr 2017 die wegen eines Hauptproblems mit Opioiden behandelten Personen beim Erstgebrauch durchschnittlich 21.1 Jahre alt waren. Dieser Mittelwert hat sich zwischen 2004 und 2017 kaum verändert (Tabelle). Ausserdem lag das durchschnittliche Einstiegsalter bei Männern in der Regel leicht höher als bei Frauen.

Auch das durchschnittliche Alter bei Beginn einer als auffällig angesehenen Einnahme variierte zwischen 2004 und 2017 nur wenig und belief sich 2017 auf 23.3 Jahre. In der Regel zeichnet sich bei Frauen etwas früher eine auffällige Einnahme ab als bei Männern (Tabelle).

top

 

www.substitution.ch