Startseite
 
Alkohol
» Marktbezogene Aspekte und Regulierungen

Import von Alkohol

Angaben zum Import alkoholischer Getränke sowie dem Erwerb nicht versteuerter Alkoholika in der Schweiz wurden im Rahmen der CoRolAR-Befragung 2014 erhoben (Marmet et al., 2015): 45.2% der Schweizer Bevölkerung gaben an, sie selbst oder eine mit ihnen im gleichen Haushalt lebende Person habe in den letzten 12 Monaten vor der Befragung Alkohol aus dem Ausland mitgebracht. So wurden im Durchschnitt alkoholische Getränke mit einem reinen Alkoholgehalt von 0.5 Litern pro Jahr und Person in die Schweiz importiert.

top

 

www.substitution.ch